Die Geschwindigkeit Ihres Glasfaseranschlusses jetzt im Haus verteilen!

Router im Zentrum des Hauses

Der Router kann bleiben, wo er hingehört: ins Zentrum Ihres Zuhauses – was zu einer besseren WLAN- und DECT-Abdeckung im Haus beiträgt. So wird sichergestellt, dass das volle Potenzial des Glasfaser-Internets durchgängig zur Verfügung steht.

Ohne bohren oder verkabeln

Ganz einfach Glasfaser im Haus verteilen: Unsere Lösungen sind ein einfacher Weg, um unnötigen Staub und Schmutz sowie sichtbare Verkabelung zu vermeiden. Zudem lässt sich der Router jederzeit anders positionieren.

Schnelle und einfache Installation

Unsere Lösungen sind für einen einfachen Anschluss an die vorhandene Koaxial- oder Telefonleitung konzipiert. Die Giga Bridge lässt sich im Handumdrehen selbst oder durch einen Techniker installieren. 


Produktdetails
 

Giga Bridge Koaxial-Set

  • Technologie: Koax 
  • Anwendungsfall: Breitbanddienste bis zu 1 Gbit/s
  • Topologie: Punkt-zu-Punkt
  • G.hn Wave-2-Technologie auf Koaxleitung
  • Gigabit-Ethernet-Anschluss

Vorteile im Überblick

 

  • Glasfaser Geschwindigkeit bis zum Router – ohne Kabelverlegen: die vorhandene Koaxialverkabelung wird zur Datenleitung, das Glasfaser-Internet kommt mit bis zu 1 Gbit/s mühelos ans Ziel
  • Einfache Installation: vorkonfiguriert und nach wenigen Handgriffen startklar
  • Flexibel: Router lässt sich an jeden Koaxialanschluss im Haus anschließen
  • Clever: integrierte Steckdose - vorhandene Steckdosen an Netzabschluss und Router lassen sich weiter nutzen
  • Sicher: devolo Giga Bridge-Adapter kommunizieren nur miteinander – verschlüsselt und von außen unsichtbar

So funktioniert’s


Die Lücke zwischen ONT und Router wird in 3 einfachen Schritten geschlossen:

  1. Der erste Giga Bridge-Adapter wird per Ethernet-Kabel mit dem ONT verbunden und empfängt das Breitbandsignal.
  2. Er überträgt das Breitbandsignal über eine vorhandene Koaxial- oder Telefonleitung.
  3. Der zweite Giga Bridge-Adapter empfängt das Breitbandsignal und übergibt es per LAN-Kabel an den Router.

Ergebnis: Die Gigabit-Geschwindigkeit der Glasfaser steht an den Netzwerk-Ports des Routers und im WLAN zur Verfügung, bester DECT-Empfang ist sichergestellt.

Selbstinstallation

Die devolo Giga Bridge nutzt für die Übertragung des Internetsignals über die Koaxialleitung (TV/SAT) die G.hn-Technologie (Punkt-zu-Punkt). Der Anschluss der devolo Giga Bridge ist ohne Probleme auch für Laien möglich. Dieses Installationsvideo zeigt die einzelnen Schritte, um die Giga Bridge in Betrieb zu nehmen und Glasfaser im Haus zu verteilen.

Schritt für Schritt:

  • Vorbereitung: Die devolo Giga Bridge kann nur auf freien Koaxialleitungen betrieben werden. Bitte stellen Sie sicher, dass sich keine weiteren Signale (z.B. TV oder Radio) auf dieser Leitung befinden.
  • Schritt 1: Stecken Sie beide Adapter der devolo Giga Bridge in jeweils eine Steckdose und verbinden Sie sie mit einem mitgelieferten Netzwerkkabel über die Phone-Buchsen. Während des Pairings blinken die LEDs an beiden Geräten weiß. Nach ca. drei Minuten ist das Pairing abgeschlossen und die LEDs leuchten durchgängig weiß. Nach dem Pairing können Sie einen der Adapter und das Netzwerkkabel entfernen.
  • Schritt 2: Verbinden Sie Glasfaserabschlusspunkt (ONT) und Giga Bridge, indem Sie ein Netzwerkkabel in die Ethernet-Buchse (ETH) der Giga Bridge und in die Ethernet-Buchse des ONT (Optical Network Termination) stecken.
  • Schritt 3: Schrauben Sie das vorhandene Koaxialkabel vom Anschluss ab und und verbinden Sie dies mit der devolo Giga Bridge. Sollte das Kabel zu kurz sein, kann es mittels F-Kupplung und dem beiliegenden zusätzlichen Koaxialkabel verlängert werden. Damit ist die Installation des ersten Teils der devolo Giga Bridge abgeschlossen.
  • Schritt 4: Stecken Sie den zweiten Adapter in eine Steckdose nahe dem Router. Entfernen Sie am Router das Kabel, das ihn mit der Telefondose verbindet (DSL-Buchse). Schrauben Sie das mitgelieferte Koaxialkabel erst auf die Coax-Buchse der devolo Giga Bridge und dann auf den Koaxialanschluss Ihrer Multimediabuchse. Verbinden Sie die Ethernet-Buchse (ETH) der Giga Bridge über das mitgelieferte Netzwerkkabel mit dem WAN-Port (Wide Area Network/ Farbe:i.d.R blau) des Routers. Fertig!

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Selbstinstallation

Welche baulichen Voraussetzungen sind nötig?

2x Steckdose

  • 1x nahe ONT und APL
  • 1x nahe neuer Standort Router / Koaxialanschluss-Dose (z. B. Wohnzimmer am TV oder anderer Raum mit TV / vorhandenem Koaxialanschluss)

 

Die devolo Giga Bridge überträgt das Glasfaser-Internet über Telefon- oder Koaxialleitungen. Sie können je nach Verfügbarkeit der Leitungen also zwischen zwei Szenarien wählen. Im Telefonset (Szenario A) wird das G.hn-Signal über mindestens zwei Telefonadern, im Szenario B über eine Standard-Koaxialverkabelung übertragen. Die Giga Bridge Adapter selbst sind universell für Telefon- oder Koaxialbetrieb einsetzbar, die Unterschiede zwischen den beiden angebotenen Sets bestehen in den beiliegenden Zubehörmaterialien (Kabel, Dosen und Konnektoren).

 

Steckdosen in ca. 1,5 Meter Abstand zu den Anschlussdosen sind i.d.R. schon vorhanden, da ONT / APL, Router (hier ggf. neu nahe TV) ohnehin eine 230V Spannungsversorgung benötigen. Beide Adapter der Giga Bridge verfügen über eine integrierte Steckdose, so lassen sich diese Anschlussdosen weiterhin nutzen und die Netzteile von ONT und Router werden einfach in die Steckdose auf der Oberseite der Giga Bridge gesteckt.

 

Für Szenario A wird eine vorhandene Telefonleitung mit mindestens zwei Adern vorausgesetzt. Vor der Installation muss sichergestellt sein, dass keine weiteren Geräte auf dieser Leitung genutzt werden.

 

Für Szenario B wird eine vorhandene Koaxialleitung vorausgesetzt. Vor der Installation muss sichergestellt sein, dass keine weiteren Signale (TV oder Sat) auf dieser Leitung übertragen werden.

Wie hoch ist der Zeitaufwand?

Bei einer Standardinstallation benötigen Sie ca. 20 bis max. 45 Minuten für die Installation.

Welches Werkzeug benötige ich?

Szenario A:

Schlitzschraubendreher zum Öffnen der Telefonanschluss-Dose

 

Szenario B:

Schlitzschraubendreher zum Öffnen der Koaxialanschluss-Dose und Schraubenschlüssel (Grösse 11) zum Lösen der Koaxialkonnektoren

Was gehört zum Lieferumfang des Starter Kits?

Zum Lieferumfang des Starterkits für Koaxialleitungen gehören:

 

  • 2x devolo Giga Bridge-Adapter
  • 1x gedruckte Installationsanleitung, in 7 Sprachen: DE/EN/ES/FR/IT/NL/PT
  • 1x Ethernet-Patchkabel für die Verbindung des Giga Bridge Ethernet Ports (ETH) mit dem ONT/Medienkonverter
  • 1x Ethernet-Patchkabel für die Verbindung des Giga Bridge Ethernet Ports (ETH) mit WAN Port des Routers
  • 1x Koaxialkabel mit zwei F-Steckern für die Verbindung des Giga Bridge Coax Ports mit der Koaxialverkabelung am Standort des ONTs
  • 1x Koaxialkabel mit zwei F-Steckern für die Verbindung des Giga Bridge Coax Ports mit dem Koaxialausgang am Standort des Routers
  • 1 x Kupplung (F-Connector)
  • 1 x Kupplung (TV-Wanddose)

Sie benötigen schnelle telefonische Hilfe bei der Selbstinstallation?

 
Kontaktieren Sie unseren technischen Support: 
 

+ 43 (0)1 26 75 110*

Mo.–Fr. 09:00–20:00 Uhr, Sa. 10:00–18:00 Uhr

*Inlandstarif; ggfs. abweichende Preise bei internationalen Verbindungen
 

Supportkontakt via Email: [email protected]

Lieferumfang

devolo Giga Bridge Koaxial-Set
  • 2 x devolo Giga Bridge

  • Installationsanleitung

  • Sicherheitsflyer

  • 2 x Ethernet-Patchkabel RJ45-RJ45

  • 2 x Koaxialkabel

  • 1 x Kupplung (F-Connector)

  • 1 x Kupplung (TV-Wanddose)

  • Rechnung mit ausgewiesener österreichischer USt.


Downloads