IoT Gateway? Aber sicher!

devolo ist Spezialist für Ihre sichere digitale Vernetzung. Wir entwickeln eine hochsichere Netzwerklösung, zugeschnitten auf Ihre Bedarfe.

 

 

IoT Hardware        Vorteile auf einen Blick   Anwendungsszenarien

      Aktuelle Projekte       Kontakt        Darum devolo

 

devolo IoT Gateway - secure networking

Die leistungsstarke Hardware-Plattform für eine hochsichere Datenkommunikation. Für Anwendungen in den Bereichen Smart Grid, Smart Mobility und Smart Industry.

Ihre Anwendungen mit devolos IoT Hardware

 

Das devolo IoT Gateway hebt die unternehmensinterne Dateninfrastruktur auf ein neues Sicherheitslevel, schützt die Datenströme in dezentralen Energieclustern und steuert intelligent E-Mobility-Komponenten.

  • Wozu ein secure IoT Gateway?
  • Warum devolo?
  • IoT Gateway-Plattform
  • Ende-zu-Ende Sicherheit
  • Hoch-komplexer Fertigungsprozess – steht bereits!

Wozu ein secure IoT Gateway?

Datenschutz sowie Manipulations- und Zugriffsschutz in Verbindung mit echtzeitfähiger Kommunikation sind von essenzieller Bedeutung für die Industrie 4.0, für dezentrale Energiesysteme und für Smart Citys. 

Die Datenkommunikation in diesen Bereichen sollte einen ähnlich hohen Sicherheitsstandard anstreben wie ihn das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) für intelligente Messsysteme vorschreibt. Der Unterschied zum Smart Meter Gateway der Energiebranche liegt an der Systemvielfalt. Es bedarf einer Lösung, die gleichzeitig in unterschiedlichsten Prozess-, System- und Softwarelandschaften in Unternehmen angewendet werden kann.

Warum Sie mit devolo Ihr IoT-Projekt realisieren sollten:

devolo hat neben einer modular bestückbaren, leistungsstarken Hardware-Plattform auch das Know-how, um ein hoch-sicheres IoT Gateway zu produzieren und auszuliefern – und das in großen Stückzahlen!

IoT Gateway-Plattform

Auf Basis unserer IoT Gateway Plattform entwickeln wir eine maßgeschneiderte Lösung für Ihre Anforderungen. Der modulare Aufbau macht erforderliche Anpassungen schnell möglich.
Leistungsstarke Hardware: damit Ihre Software und Ihre Applikationen wie auf einem Smartphone installiert werden können.
Software-Pflege oder Sicherheits-Updates können „over the air“ aufgespielt werden.
Wir haben umfangreiche Erfahrungen im Bereich Netzwerksicherheit – durch unsere langjährige Forschung & Entwicklung gemeinsam mit vielen starken Partnern aus den Bereichen Hochschule und Industrie.

Ende-zu-Ende Sicherheit

Schon bei der Produktkonzeption und -entwicklung stand das Thema Sicherheit an oberster Stelle. In unserer speziell geschützten Entwicklungsabteilung in Aachen wurde von Beginn an sichergestellt, dass Unbefugte keine  Produktkenntnisse erlangen konnten. Neuste Sicherheitsstandards aus unseren Forschungsprojekten wie eine stringente Hardwaresicherheit und durchgängig verwendete offene Standards wie bspw. OPCUA flossen in die Produktentwicklung ein.

Hoch-komplexer Fertigungsprozess – steht bereits!

Mit unserem Fertiger in Deutschland wurde eine komplexe und sichere Produktion etabliert. Individuelle Geräte können in Massen produziert und ausgeliefert werden.

Die Produktionsstätte ist speziell geschützt. So stellen wir sicher, dass bei der Fertigung keine Informationen abgegriffen werden können und keine Schadsoftware unbemerkt aufgespielt werden kann.

Von der Projektentwicklung mit dem Kunden bis hin zur Auslieferung kann ein sicherer Prozess abgebildet werden, um ein Höchstmaß an Hard- und Software-Sicherheit zu gewährleisten.

Vorteile auf einen Blick

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

  • sicheres Gateway für Smart Energy, Smart Industry und Smart Mobility
  • Zugriff auf Geräte in hochsicheren Bereichen beschränken
  • Daten lokal aggregieren
  • Maschinendaten verarbeiten und weiterleiten
  • lokale Systeme autonom steuern

Leistungsstarke Hardware

  • Hohe Agilität und Leistung für vielseitige Anwendungen mit echtzeitfähiger Kommunikation
  • Anwendungsprozessoren der i.MX 7-Serie

Security

  • Hochsichere Kommunikation durch hardware- und softwarebasierte Sicherheitskomponenten
  • Erhöht den Schutz vor Manipulation oder Spionage durch Dritte
  • Integriertes Security-Modul
  • Secure Boot-Verfahren
  • Produktentwicklung in geschützter Umgebung

Industrietauglichkeit

  • Schutzklasse IP30 und hohe Lebensdauer
  • Kompaktes Gehäuse zur Hutschienenmontage
  • Hohe Feuerbeständigkeit
  • Industrietauglicher Überspannungsschutz

Anwendungsszenarien

  • High secure networks
  • Smart Industry
  • Smart Maintenance
  • Smart Building
  • Smart Mobility

High secure networks

 

Schutz vor Datenspionage durch Mitbewerber & Hackerangriffen

  • gesicherte Produktion und Lieferung für sehr hohe Sicherheitsanforderungen
  • geschützte Kommunikation durch hochsichere TLS-Verschlüsselung
  • zertifikatsbasierte Kommunikation und Managementzugriff

Smart Industry

 

Industrielles Anlagen- & Produktionsmanagement durch Digitalisierung von Legacy-Devices

  • vielfältige Integrationsmöglichkeit von Industrieanlagen durch Unterstützung bei der Softwareintegration
  • geschützte Kommunikation durch hochsichere TLS-Verschlüsselung
  • zertifikatsbasierte Kommunikation und gesichertes Remote-Management

Smart Maintenance

 

Predictive Maintenance des Maschinenparks

  • Integration von Sensoren und Aktoren durch vielfältige Kommunikationstechnologien und Schnittstellen
  • hohe Prozessorleistung für Direkt-/ Initial-Analyse auf dem Gerät (dezentrale Intelligenz) und Unterstützung bei der Softwareintegration
  • zertifikatsbasierte Kommunikation und gesichertes Remote-Management

 

Smart Building

 

Energiemanagement durch Auslesen verschiedenster Sensoren (Energiezähler: Strom, Wasser, Wärme) und Schalten verschiedenster Aktoren (EE).

  • Integration der Sensoren und Aktoren durch vielfältige Kommunikationstechnologien und Schnittstellen
  • hohe Prozessorleistung für Direkt-/ Initial-Analyse auf dem Gerät (dezentrale Intelligenz) und Unterstützung bei der Softwareintegration
  • zertifikatsbasierte Kommunikation und gesichertes Remote-Management
  • geschützte Kommunikation durch hochsichere TLS-Verschlüsselung
  • Externe Wartung

Smart Mobility

 

Lademanagement (Tarifierung) durch digitale Vernetzung von Ladesäulen für Elektromobile auf Quartiers- & Liegenschaftsebene

  • geschützte Kommunikation durch hochsichere TLS-Verschlüsselung
  • gesicherte Produktion und Lieferung für sehr hohe Sicherheitsanforderungen
  • zukunftssichere Hardware  (langlebig, updatebar)

Darum devolo

Beratung

Langjährige Erfahrungen bilden die Grundlage unserer Projektarbeit mit Ihnen.

  • +20.000 OEM-Gateways mit powerline-basierter Kommunikation im Feld
  • Kommunikation in kritischer Infrastruktur
  • SMGW-Entwicklung gemäß BSI*-Vorgaben
  • Innovationen aus diversen, europaweiten Forschungsprojekten

*Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie

Prozessplanung

Mit unserem etablierten und bewährten Forecast-System sind Sie auf der sicheren Seite.

  • Elektronischen Workflow von Bestellung bis Lieferung
  • Update-Releasemanagement
  • Globale Supply Chain

Massenproduktion

Schneller Aufbau von Fertigungslinien an hochmodernem Produktionsstandort

  • Gesicherter Produktionsstandort in Deutschland
  • Vorhandener, geschützter Produktionsprozess
  • Sichere Lieferkette

Aktuelle Projekte

SiDaFab


Sichere Datenkommunikation für die verteilte Fabrik der Zukunft.

  • Ganzheitliches Sicherheitssystem für die Datenkommunikation zwischen verschiedenen Standorten.
  • Neue Sicherheitslösungen für cyber-physische Systeme in der Industrie 4.0.
  • Kernelement ist das devolo IoT Gateway.

PROGRESSUS


Klimaschutz durch autarke und Blockchain-gestützte Mikronetze.

  • Hardware- und Systemsicherheit des Mikronetzes sind ein zentraler Bestandteil des Forschungsprojektes.

tbiEnergy


Trusted Blockchains für das offene, intelligente Energienetz der Zukunft.

  • Forschungsfokus ist die kryptographische Blockchain-Technologie in direkter Kombination mit hardware-gesicherten IoT-Geräten.

Kontakt

Möchten Sie weitere Informationen erhalten? Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail. Ihre Fragen beantworten wir gern.

 

Walter Krott

Sen. Director Sales Industrial Projects

 

Tel. 0241 182 79 – 150

 

smart@devolo.de

Weitere Informationen für Sie

IoT Gateway

Mehr Informationen zum devolo IoT Gateway finden Sie auf der Produktseite

Pressemeldung

Lesen Sie hier unsere Pressemitteilung zum devolo IoT Gateway