Mit dLAN Funklöcher effektiv beseitigen

Schnell ein leckeres Rezept für die Kürbissuppe suchen, ein YouTube-Video zu Rat ziehen, wenn die Heizung streikt, entspannt dem Webradio lauschen oder abends vor dem Schlafen die neue Folge der Lieblingsserie über eine Mediathek streamen: Das alles ist nur möglich, wenn auf die WLAN-Verbindung Verlass ist. 

Sei es im Schlafzimmer oder Keller, in der Küche oder auf der Terrasse, häufig schafft es das WLAN-Signal nicht bis in die letzte Ecke der Wohnung oder des Hauses. Immer wieder gibt es solche Bereiche in den eigenen vier Wänden, in denen keine Verbindung zum Netzwerk besteht oder die Übertragungsraten so gering sind, dass es zu Unterbrechungen kommt. Der Grund hierfür sind sogenannte Störquellen und Barrieren, die das Funksignal des Routers behindern oder abschwächen.

Top 1: Das Schlafzimmer

Möchten Sie vor dem Schlafengehen Ihrem neuen Hörbuch oder Ihrer Lieblingsserie folgen, doch von ruckelfreiem Streamen können Sie bisher nur träumen? Dann geht es Ihnen so wie vielen anderen auch. Denn das Schlafzimmer ist entweder in einem anderen Stockwerk als der Router oder zumindest so weit abgelegen, dass das WLAN-Signal dort nicht in ausreichender Form vorhanden ist. 

 

Mehr zum Thema Streaming

Top 2: Balkon & Garten

Ein Garten braucht viel Pflege. Da freut man sich über jeden Tipp, den man bekommt. Nützliche Helfer sind Internet-Ratgeber und Apps, die die individuelle Gartengestaltung erleichtern. Doch gerade bei größeren Grundstücken reicht das WLAN-Signal nicht, um den gesamten Gartenbereich abzudecken. Dabei ließe sich damit auch ganz wunderbar im Liegestuhl bei einem guten Podcast oder Hörbuch entspannen.

 

Mehr zum Thema Garten

Top 3: Küche

Die Küche ist ein Ort, an dem der Empfang besonders häufig schwächelt. Schuld sind Mikrowellen und andere Elektrogeräte, die die empfindlichen Funkwellen, über die WLAN funktioniert, stören. Verzögerungen beim Abspielen von Videos sind deshalb keine Seltenheit. Dabei hält das Internet viele Inspirationen zum Thema Küche und Kochen bereit.

 

Mehr zu WLAN in der Küche

Top 4: Keller und Dach

Neben Garten und Terrasse gehören auch Keller und Dachgeschoss zu den eher abgelegeneren Hausbereichen, die wegen der Entfernung zum Router nicht optimal mit Internet versorgt werden. Dabei eignen sich gerade diese Bereiche besonders, um ungestört einem Hobby nachzugehen, wie zum Beispiel Malen, Handwerkeln oder der Restauration alter Gegenstände. Youtube-Tutorials machen Hobby und Handwerk anschaulich wie nie zuvor.

 

Mehr zum Thema Streaming

Die Ursachen für WLAN-Löcher

Betonwände, Metall oder Möbel können die Ursache dafür sein, dass Ihr WLAN nicht in alle Räume oder bis in den Garten beziehungsweise auf Balkon oder Terrasse vordringt.


Mikrowellen und Babyphones stören das Signal ebenso wie das WLAN des Nachbarn oder schlecht abgeschirmte Kabel von externen Festplatten. Das Resultat sind WLAN-Löcher, Orte, an denen keine oder eine geringe Verbindung zum Netzwerk besteht.


Bluetooth kann das WLAN-Signal negativ beeinflussen, da es die selbe Funkfrequenz um 2,4 GHz nutzt.


Generell gilt: Je offener die Architektur Ihres Zuhauses, desto besser der Empfang des WLAN-Signals, das vom Router ausgeht.

 

Erfahren Sie jetzt mehr zu Ursachen und Lösungen

Vorteile der Powerline-Adapter im Überblick

Mit Powerline umgehen Sie die oben genannten Barrieren. Denn Powerline basiert nicht auf Funk, sondern nutzt die Stromleitungen innerhalb des Gebäudes: Über Adapter in den Steckdosen bauen Sie mit wenigen Handgriffen ein stabiles Heimnetzwerk auf. Ob im Keller oder Garten, in der Garage oder im Dachgeschoss, vernetzen Sie Ihre Geräte überall dort, wo Sie sie benötigen.

  • Wahlweise mit oder ohne WLAN erhältlich

  • Die meisten Adapter haben eine integrierte Steckdose

  • Verfügen bis zu über drei LAN-Anschlüsse

  • 3 Jahre Herstellergarantie

Unsere Produktempfehlungen für Sie

devolo Magic 2 WiFi

  • Alles ist möglich mit maximal 2400 Mbit/s
  • Zuverlässiges und schnelles WLAN und Internet überall
  • 2 Gigabit LAN-Anschlüsse für stationäre Geräte
  • Erhältlich ab dem 28.09.2018

devolo Magic 1 WiFi

  • Alles ist möglich, auch in Zukunft. Und das so zauberhaft einfach, schnell und zuverlässig wie nie zuvor.
  • Dank Mesh und Powerline nahtloses, zuverlässiges und schnelles WLAN und Internet in jeder Ecke Ihres Zuhauses.
  • Highspeed von maximal 1200 Mbit/s für Ihre digitale Freiheit.
  • Erhältlich ab dem 28.09.2018

devolo Magic 2 LAN

  • Alles ist möglich, auch in Zukunft. Und das so zauberhaft einfach, schnell und zuverlässig wie nie zuvor.
  • Dank Powerline zuverlässiges und schnelles Internet in jeder Ecke Ihres Zuhauses.
  • Highspeed von maximal 2400 Mbit/s für Ihre digitale Freiheit.
  • Erhältlich ab dem 28.09.2018

devolo Magic 1 LAN

  • Alles ist möglich, auch in Zukunft. Und das so zauberhaft einfach, schnell und zuverlässig wie nie zuvor.
  • Dank Powerline zuverlässiges und schnelles Internet in jeder Ecke Ihres Zuhauses.
  • Highspeed von maximal 1200 Mbit/s für Ihre digitale Freiheit.
  • Erhältlich ab dem 28.09.2018

Sie möchten mehr zu Themen wie WLAN-Reichweite, Beseitigung von Funklöchern, Router- und Produktkompatibilität erfahren? 
Nutzen Sie unseren Ratgeber für Optimierungs-Tipps und Produktempfehlungen

 

Zur Ratgeberübersicht