Einbrecher schlagen nur nachts zu, wenn es dunkel ist? Leider ist dies ein hartnäckiger Mythos. Die meisten Einbrüche finden nämlich zwischen 12 und 14 Uhr sowie 16 und 18 Uhr statt. Da sind die meisten Bewohner nicht Zuhause und die Langfinger haben leichtes Spiel. 

Besonders zu diesen Uhrzeiten sind viele Bewohner im Alltag unterwegs und es ist niemand Zuhause. Ob Sie nun auf der Arbeit sind, mit den Kindern unterwegs oder aber Ihren Hobbies nachgehen – natürlich sollen Sie all dies mit dem Wissen tun können, dass Ihr Heim sicher ist. Aber auch die Urlaubszeit ist eine äußerst beliebte Zeit für Einbrecher, da Sie sogar mehrere Tage am Stück nicht Zuhause sind und Einbrecher somit noch mehr Zeit haben. Genau aus diesem Grund lohnen sich teilweise schon kleine Maßnahmen, um Diebe abzuschrecken. 

Mit unseren Tipps zur Einbruchsprävention und den devolo Home Control Produkten können Sie maßgeblich zum Schutz Ihres Zuhauses beitragen. Damit machen Sie es Einbrechern schwer, unbemerkt in Ihr Zuhause zu gelangen und wissen auch unterwegs, dass bei Ihnen Zuhause alles unter Kontrolle ist.

Wenn Sie sich einem Haus oder einer Wohnung nähern und sehen, dass die Beleuchtung angeschaltet ist, Sie Musik oder TV-Geräusche hören und immer wieder ein Hund bellt oder Sie Stimmen hören, würden Sie glauben, dass die Bewohner eigentlich am Strand liegen?

Ihre Vorteile

Nicht zuhause? Sieht man gar nicht!

Sie müssen nicht zuhause sein, um Ihr Haus oder Ihre Wohnung gegen ungewollten Besuch zu schützen. Die Anwesenheitssimulation steuert Beleuchtung und Geräte automatisch. So erscheinen Ihre vier Wände jederzeit bewohnt.

Wissen was zuhause geschieht.

Sie müssen nicht zuhause sein, um zu wissen was passiert. Durch den Einsatz von Sensoren wie Bewegungsmelder oder Tür- & Fensterkontakten sind Sie immer informiert was zuhause geschieht und können Einbrecher durch Alarmierung vertreiben.

Regeln - Szenen - Zeitsteuerungen ganz einfach verstehen

  • ZEITSTEUERUNG
  • FENSTER-ÜBERWACHUNG
  • ALARMANLAGE

Unsere Produktempfehlungen für Ihr sicheres Zuhause:

devolo Home Control Alarmsirenedevolo Home Control Alarmsirene

devolo Home Control Alarmsirene

 

Ideale Ergänzung zu allen Bausteinen

 

  • Intelligenter und wirksamer Schutz für Ihr Zuhause
  • Optischer und akustischer Alarm (110 dB) z.B. bei Einbruch, Feuer oder Wasserschäden
  • Schnell und flexibel positioniert
79,90
devolo Home Control Dimmer Unterputzdevolo Home Control Dimmer Unterputz

devolo Home Control Dimmer Unterputz

 

Ideale Ergänzung zu allen Bausteinen

 

  • Schaltet und dimmt die Lampen Ihres Zuhauses ganz nach Ihren Bedürfnissen (max. 140W bei 230V).
  • Sorgt jederzeit für die gewünschte Lichtstimmung - manuell per Schalter, via programmierter Zeitsteuerung oder intuitiver App.
  • Einfache Programmierung von Szenarien ganz nach Ihren Wünschen (Anwesenheitssimulation, Aufwachen, Gute Nacht, Fernsehen, Alarm', etc.)
74,90
devolo Home Control Schalter Unterputzdevolo Home Control Schalter Unterputz

devolo Home Control Schalter Unterputz

 

Ideale Ergänzung zu allen Bausteinen

 

  • Manuelles oder zeitgesteuertes An- und Ausschalten von Lampen oder Geräten bis 2300W, die bisher über normale Wandschalter bedient wurden.
  • Einfache Konfiguration von Szenarien ganz nach Ihren Wünschen (Anwesenheitssimulation, Aufwachen, Gute Nacht etc.).
  • Mehrere Unterputz-Schalter können in Gruppen zusammengefasst werden und schalten dann synchron ein oder aus.
74,90
devolo Home Control Bewegungsmelderdevolo Home Control Bewegungsmelder

devolo Home Control Bewegungsmelder

 

Erhältlich auch als Vorteils-Set

 

  • Erkennt Bewegungen zuverlässig
  • Unterscheidet zwischen Menschen, Tieren und Objekten
  • Integrierter Helligkeits- und Temperatursensor
ab 69,90
devolo Home Control Tür-/ Fensterkontaktdevolo Home Control Tür-/ Fensterkontakt

devolo Home Control Tür-/ Fensterkontakt

 

Erhältlich auch als Vorteils-Set

 

  • Registriert zuverlässig offene Türen und Fenster
  • Integrierter Helligkeits- und Temperatursensor
  • Flexible Anbringung per Klebefolie oder Schraube
ab 49,90
devolo Home Control Schalt-Messsteckdose 2.0devolo Home Control Schalt-Messsteckdose 2.0

devolo Home Control Schalt-Messsteckdose 2.0

 

Erhältlich auch als Vorteils-Set

 

  • Intelligentes An-/Ausschalten angeschlossener Haushaltsgeräte
  • Strommessfunktion inklusive Aufzeichnung
  • Ideal für Lampe, Kaffeemaschine, Radio und vieles mehr
ab 49,90

Die bekanntesten, aber wirksamen Klassiker im Bereich Einbruchsprävention:

  • Lassen Sie Nachbarn oder Freunde regelmäßig ihren Briefkasten leeren, damit sich Post und Zeitungen nicht stapeln.

  • Bestellen Sie die Tageszeitung für den Zeitraum des Urlaubs am besten ab oder leiten Sie sie um.

  • Schließen Sie Fenster und Türen immer ab, aber lassen Sie nicht für zwei Wochen die Rollladen herunter

  • Gestalten Sie die Ansprache auf ihrem Anrufbeantworter möglichst neutral. Es sollte nicht jeder, der bei ihnen anruft wissen, dass Sie im Urlaub sind.

  • Für alle Fälle: Lassen Sie keine großen Werte offen herumliegen und bringen Sie wertvollen Schmuck oder Bargeld z.B. in einem Bankschließfach unter.

Traurig aber wahr: Urlaubszeit ist Einbruchszeit

Einbruchsprävention und Einbruchschadenminderung sind zwar schon lange vieldiskutierte Themen in Deutschland, aber leider so aktuell wie nie. Die Anzahl der bei der Polizei gemeldeten vollendeten Einbrüche und Einbruchsversuche in Deutschland steigt laut aktueller Kriminalstatistik 2015 (PKS)1 seit 2008 kontinuierlich an. Im Vergleich von 2014 zu 2015 erhöht sich die Quote um 9,9%, im Vergleich von 2008 zu 2015 sind es erschreckende 54,4% - Die Aufklärungsquote dieser Verbrechen stagniert dabei sogar um knapp 3%.

Hierbei sind glücklicherweise nicht alle Einbrüche erfolgreich und der prozentuale Anteil abgebrochener Einbruchsversuche ist seit 2001 von 33,9% auf 42,7% gestiegen. Die Polizei führt dies auf bessere Prävention und Sicherungsmaßnahmen im privaten Bereich zurück. Intelligente Haussicherung durch Smart Home Komponenten kann hier einen wertvollen Beitrag zu Sicherheit und Komfort leisten. 

Gerade bei den einfachen Sicherungsmaßnahmen, mit denen man einen Einbruch im eigenen Zuhause möglichst unattraktiv macht, bieten sich viele Möglichkeiten. Dabei wollen wir hier zwischen den klassischen Tipps und modernen Möglichkeiten aus dem Bereich der intelligenten Haussteuerung, auch Smart Home genannt, unterscheiden.

 

1) PKS 2015, Kapitel 9.2 Wohnungseinbruchdiebstahl Seite 73/74, online abgerufen am 13.07.2016, erreichbar unter http://www.bka.de/DE/Publikationen/PolizeilicheKriminalstatistik/pks__node.html

Zurück zur Smart Home-Seite

Nutzen Sie unseren Ratgeber für Optimierungs-Tipps und Produktempfehlungen.