Pressemitteilungen

Privatkunden / 11.04.2013

Das einfache Heimnetz über die Stromleitung: dLAN® 500 duo und dLAN® 500 duo+ von devolo ab sofort verfügbar

devolo

Die neusten Produkte im Portfolio des Aachener Powerline-Spezialisten - dLAN® 500 duo und dLAN® 500 duo+ - versorgen jeden Raum des Hauses mit einer Internetverbindung. Die kompakten Adapter ermöglichen es, die heimische Stromleitung wie ein langes Netzwerkkabel zu nutzen und machen so jede Steckdose zu einem Internet- und Netzwerkzugang. Die Einrichtung ist dabei so simpel, dass sie auch Laien in wenigen Minuten gelingt. dLAN® 500 duo und dLAN® 500 duo+ sind auf dem neusten Stand der Technik und dadurch für den Kunden nicht nur sparsamer im Energieverbrauch, sondern auch günstiger in der Anschaffung.

Kompakte Adapter - kinderleichte Installation

dLAN® 500 duo und dLAN® 500 duo+ sind im Handumdrehen installiert: Nachdem der erste Adapter mit dem Internetrouter verbunden ist, steht an jeder Steckdose des Hauses ein Internet- und Netzwerkzugang zur Verfügung. Dazu wird lediglich ein zweiter Adapter am gewünschten Ort eingesteckt und mit einem Endgerät wie PC, Laptop, Fernseher, Blu-ray-Player, Spielekonsole oder Internetradio verbunden. Die benötigten Kabel gehören zum Lieferumfang und es ist keine weitere Konfiguration seitens des Nutzers notwendig. Beide Adapter nehmen dabei nur wenig Platz ein und sind unauffällig zu platzieren. Der Kleinere von beiden, der dLAN® 500 duo, misst lediglich 65 x 81 x 29 mm.

Internet in jedem Raum des Hauses

dLAN® 500 duo und dLAN® 500 duo+ bieten jeweils zwei Fast-Ethernet-Anschlüsse und ermöglichen so die parallele Verbindung von mehreren Endgeräten - überall dort, wo eine Steckdose verfügbar ist. So können beispielsweise ein PC und ein Netzwerkdrucker, oder ein Fernseher und eine Spielekonsole mit nur einem Adapter an das Internet angeschlossen werden. Beide Adapter setzen auf 500-MBit/s-Chiptechnik. Sie sind kompatibel mit allen Powerline-Adaptern der 200 und 500 MBit/s-Klassen und garantieren für eine hohe Netzwerk- und Internetgeschwindigkeit. Der dLAN® 500 duo+ bietet darüber hinaus eine integrierte Steckdose mit Netzfilter für noch höhere Geschwindigkeiten.

Kostengünstiges Heimnetz - flexibel und sicher

Die neuen Powerline-Adapter von devolo nutzen eine deutlich kostengünstigere Chiptechnologie und sind zu äußerst attraktiven Endkundenpreisen verfügbar. Die unverbindlichen Preisempfehlungen liegen für den dLAN® 500 duo bei 44,90 Euro (bzw. 79,90 Euro für das Starter Kit mit zwei oder 119,90 Euro für das Netzwerk Kit mit drei Adaptern) und für den dLAN® 500 duo+ bei 54,90 Euro (bzw. 99,90 Euro für das Starter Kit mit zwei oder 149,90 Euro für das Netzwerk Kit mit drei Adaptern). Auf Knopfdruck kann das Netzwerk mit einem 128-Bit-AES-Passwort vor unberechtigtem Zugriff geschützt werden.

Kostenlose Konfigurationssoftware für dLAN® Nutzer

Zur weiteren Individualisierung und Konfiguration des dLAN® Heimnetzes stellt devolo seinen Kunden als einziger Anbieter von Powerline Adaptern eine kostenlose Software für Windows, Mac OS X und Linux (Ubuntu) zur Verfügung. Mit dLAN® Cockpit haben devolo Kunden die Möglichkeit, jederzeit die Verbindungsgeschwindigkeit zwischen den einzelnen dLAN® Adaptern zu überprüfen. Nützliche und einfach umzusetzende Tipps zur Verbesserung der Datenrate und digitale Benutzerhandbücher werden dem Nutzer direkt in der Software angezeigt. dLAN® Cockpit bietet darüber hinaus eine Funktion zum automatischen Update aller devolo Komponenten im Heimnetz. Die Produkte bleiben so stets auf dem neusten Stand und erhalten nützliche Updates zur Geschwindigkeitssteigerung oder zur Kompatibilität mit neuen Betriebssystemen. dLAN® Cockpit ist eine optionale Software für fortgeschrittene Nutzer, sie wird nicht zwingend zum Betrieb der Adapter benötigt.