Pressemitteilungen

Privatkunden / 14.02.2007

devolo bietet neue dLAN-Firmware: Optimierte Geschwindigkeit für dLAN 200 AV-Produkte

devolo

Kunden der devolo AG können auch nach dem Kauf mit Service-Dienstleistungen des Herstellers rechnen. So bietet der Aachener Netzwerk-Spezialist, Pionier der HomePlug-Technologie und Marktführer in Europa, jetzt ein Firmware-Update für folgende Produkte an: dLAN 200 AV, dLAN 200 AVpro, dLAN 200 AVdesk und dLAN 200 AVpro i. Mit diesen Highspeed-Lösungen sind Datenübertragungsraten von bis zu 200 Mbit/s über das hauseigene Stromnetz möglich.

Die neue Firmware-Version 1.4.5 optimiert die Verbindung zwischen den installierten Adaptern und den angeschlossenen Desktop-Geräten. Für alle gängigen Windows-Betriebssysteme erhöht sich somit der SMB- und TCP-Durchsatz und damit die Geschwindigkeit von Windows Filesharing, Downloads und Internet-Zugang. Außerdem sorgt die neue Firmware-Version für eine höhere Reichweite und einen schnelleren Verbindungsaufbau zwischen den Adaptern.

Darüber hinaus beinhaltet die neue Firmware "Type of Service" (ToS), einen neuen Quality of Service-Mechanismus. Dies erhöht vor allem die Verbindungsqualität bei VoIP-Anwendungen. Kunden von T-Home, Alice (Hansenet) und Maxdome werden darüber hinaus zu schätzen wissen, daß die Firmware speziell für diese IP-TV-Anwendungen optimiert wurde.