Pressemitteilungen

Unternehmen / 07.08.2014

devolo erweitert Seviceangebot: Telefon- und E-Mail-Support jetzt auch am Samstag erreichbar

devolo

Der Powerline Spezialist devolo wird noch kundenfreundlicher: Das Customer Service Center des Heimnetz-Spezialisten ist ab August 2014 auch am Samstag erreichbar. Kunden profitieren so von schnelleren Reaktionszeiten auf ihre Anfragen - und können gleichzeitig auf persönliche Hilfestellung auch am Wochenende zurückgreifen. Für sein Service Center setzt devolo auf fachkundige Mitarbeiter, die intensiv auf devolo Powerline Produkte geschult sind. Der devolo Support ist österreichweit via Telefon zum Festnetztarif und per E-Mail erreichbar.

devolo baut Kundensupport weiter aus

Als Premium-Hersteller im Heimnetz-Segment steht für devolo exzellente Kundenbetreuung an erster Stelle. Ein erfahrenes Team betreut dazu die Anfragen von privaten wie professionellen dLAN® Anwendern. Um den Service weiter zu verbessern und Reaktionszeiten zu verringern, ist der Support ab dem 1. August 2014 auch samstags erreichbar. Kunden werden nun werktags zwischen 9:00 Uhr und 20:00 Uhr sowie samstags zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr persönlich betreut.

Support per Telefon zum Ortstarif oder via E-Mail

Das devolo Service Center ist per Telefon zum Festnetztarif unter 0820 444578 erreichbar. Gerne helfen die Support-Mitarbeiter auch via E-Mail unter [email protected] weiter. Weitere Informationen sind auf der österreichischen devolo Service & Support Site verfügbar.

Fachkundige Support-Mitarbeiter

Der devolo Support besteht seit der Gründung des Unternehmens - und so arbeiten viele Mitarbeiter bereits seit über zehn Jahren im Service Center und sind so auf allen Powerline-Produkten bestens geschult. Damit setzt der Powerline-Pionier klar auf Fachkompetenz, um seinen Kunden jederzeit die bestmögliche Unterstützung zu bieten.