Pressemitteilungen

Geschäftskunden / 05.06.2008

devolo mit neuer Konfigurationssoftware - dLAN 200 AVpro manager zum einfachen Konfigurieren von dLAN-Business-Netzwerken

devolo

Der Aachener Netzwerk-Spezialist devolo AG, Pionier der HomePlug-Technologie und Marktführer in Europa, ergänzt sein "Business Solutions" Portfolio um ein neues und höchst effizientes Netzwerkmanagement-Tool: die Software dLAN 200 AVpro manager erlaubt das Konfigurieren und Monitoren von professionellen, komplexen dLAN-Netzwerken per Drag & Drop. Mit dem dLAN 200 AVpro manager lassen sich professionelle dLAN-Netzwerke, wie sie in Hotels, Seniorenheimen, Schulen, Krankenhäusern oder auch Kreuzfahrtschiffen Anwendung finden, zentral einrichten, verwalten und überwachen. Zudem weist das aktuelle devolo-Produkt variable Netzwerkprofile individuell für jedes angeschlossene Gerät oder Segment zu.

Die devolo dLAN-Business-Produkte werden ab sofort um die Netzwerksoftware dLAN 200 AVpro manager ergänzt. Dieses umfangreiche Netzwerkmanagement-Tool wurde speziell für die professionellen dLAN-Produkte des Aachener Herstellers entwickelt. Die dLAN-Business-Produkte ermöglichen eine breitbandige Datenkommunikation auf vorhandenen Strom-, Coax- oder Telefonleitungen bzw. einer beliebigen 2-Drahtleitung. Mit Übertragungsraten von bis 200 MBit/s eignen sich diese Homeplug-AV-Adapter u.a. für breitbandiges IP-TV oder Video-on-Demand.Typischerweise arbeiten diese Geräte in einer Master-Slave-Architektur. Hier ist die Notwendigkeit einer zentralen Verwaltung und Konfiguration gegeben. Denn an einem Master können je nach Anforderungen und Gerät bis zu 63 oder sogar 253 Slaves oder Endgeräte angeschlossen werden. Und in komplexen Netzwerken können sogar mehrere solcher sogenannter Master-Slave-Segmente parallel existieren.

Drag & Drop

Per Drag & Drop im dLAN 200 AVpro manager können verfügbare dLAN-Geräte aus einem angelegten Gerätepool in die gewünschte Netzwerkstruktur verschoben werden. Die Zuweisung von Master- und Slave-Rolle geschieht dabei ebenso einfach wie die netzwerkweite Zuweisung eines gemeinsamen Netzwerkpasswortes. Durch frei konfigurierbare Netzwerkprofile können Servicequalitätsmerkmale, Port- oder Mac-Adressen-spezifische Einstellungen sowie eine frequenzabhängige Festlegung der Sendeleistung entweder einzelnen Geräten im Netzwerk, einzelnen Segmenten oder sogar netzwerkweit zugewiesen werden. Die Netzwerk-Struktur wird dabei in einer grafisch ansprechenden Form visualisiert, der Status aller im Netz befindlichen Geräte wird permanent aktualisiert und übersichtlich dargestellt.

Verfügbar

dLAN 200 AVpro manager ist ab sofort Bestandteil des Lieferumfangs des dLAN 200 AVpro 2. In einer späteren Version, werden auch alle anderen devolo-Business Produkte unterstützt. Für Kunden die bereits dLAN 200 AVpro 2 im Einsatz haben, steht eine Version des dLAN 200 AVpro managers auf der devolo Homepage zum Download bereit.