Pressemitteilungen

Geschäftskunden / 02.10.2012

devolo präsentiert ersten Powerline Adapter der Daten auf drei verschiedenen Leitungen übertragen kann - Strom-, Koax- und Zweidrahtanschluss in einem Gerät

devolo

devolo erweitert sein Angebot an professionellen Powerline-Lösungen um einen neuen Adapter und stellt parallel eine neue Generation der Konfigurationssoftware AVpro manager vor. Als erster dLAN®-Powerline-Adapter kann der dLAN® 500 AVpro UNI Daten auf drei Leitungstypen übertragen: Strom-, Koax- und Zweidrahtleitungen. Basis dafür ist die bewährte dLAN® Powerline Technologie, welche die vorhandene Stromverkabelung zur Datenübermittlung nutzt. Gleichzeitig stellt devolo die professionelle Powerline-Konfigurationssoftware AVpro manager vor, die neben einer neuen Oberfläche mit Echtzeitansicht nun auch Remote-Management über das Internet bietet.

Die Aachener devolo AG, weltweiter Marktführer bei Powerline-Lösungen für Consumer und professionelle Anwender, baut mit dem dLAN® 500 AVpro UNI ihr professionelles Powerline-Portfolio aus. Mit dem jüngsten Neuzugang zum dLAN®-PROFESSIONAL-Portfolio, stellt devolo das erste Powerline-Produkt vor, das alle drei zur Signalübertragung geeigneten Leitungstypen unterstützt. Gemeinsam mit der umfassend aktualisierten Management-Software steht gewerblichen und industriellen Nutzern nun ein komplettes Angebot an spezialisierten Powerline-Produkten zur Verfügung. Der dLAN® 500 AVpro UNI eignet sich so beispielsweise ideal für die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Firmengebäuden, sowie maßgeschneiderte Vernetzungslösungen wie Digital Signage, M2M-Kommunikation oder umfassenden Inhouse-Netzwerke.

dLAN® 500 AVpro UNI: Stromleitung, Koax- oder Zweidrahtleitung

Mit dem dLAN® 500 AVpro UNI präsentiert devolo den ersten professionellen dLAN®-Universaladapter. Die dLAN®-Powerline-Lösung im robusten Metallgehäuse ermöglicht eine zuverlässige IP-Datenkommunikation über alle drei Leitungstypen, die eine Powerline-Übertragung ermöglichen: Es lassen sich sowohl Verbindungen über das gebäudeinterne Stromnetz als auch via Koax- oder Zweidrahtleitung herstellen. Dabei wird der originäre Zweck des jeweiligen Übertragungsweges nicht beeinträchtigt. Der Vorteil der jeweiligen Verkabelung ergibt sich aus der benötigten Reichweite und Verfügbarkeit der Anschlüsse: Während Powerline über die Stromleitung eine Reichweite von ca. 300 Metern bietet, kann das Signal über Koaxnetze bis zu 600 Metern überbrücken. Bei Zweidrahtleitungen sind es ebenfalls bis zu 600 Meter.

Umfangreiche Adapter-Schnittstellen mit PoE-Unterstützung

Der leistungsfähige 500-MBit-Chip sorgt für eine stabile Kommunikation mit hohen Übertragungsraten. Durch die 128 Bit AES-Verschlüsselung sind zudem alle Daten gegen unbefugten Zugriff gesichert. Das Leistungsmerkmal Quality of Service gewährleistet eine automatische Datenpriorisierung. Eine Trennung von Benutzergruppen sowie eine differenzierte Zugriffskontrolle sind durch die VLAN-Unterstützung möglich. Ein integrierter 4 Port Gigabit-Ethernet-Switch im kompakten Gehäuse des dLAN® 500 AVpro UNI ermöglicht den direkten Anschluss von 4 Netzwerkgeräten am Installationsort. Durch PoE-Unterstützung nach IEEE 802.3af können auf einem Port auch entsprechende Endgeräte wie beispielsweise Sicherheitskameras die diese Technik unterstützen direkt angeschlossen werden.

dLAN® AVpro manager v6: Remote-Management via Internet

Mit einer umfangreichen Aktualisierung etabliert devolo viele neue Features in die professionelle dLAN® Konfigurations-Software AVpro manager. In ihrer sechsten Version ist nun eine Fernsteuerung von dLAN® Powerline-Netzen über das Internet möglich. Eine überarbeitete Benutzeroberfläche bietet ab sofort eine Echtzeit-Ansicht des Netzwerks (LiveView) - so ist das gesamte professionelle Powerline-Netzwerk immer im Blick. Neben der Administrator-Ansicht wurde nun auch ein zweiter Programm-Modus für Einsteiger geschaffen. Eine noch höhere Sicherheit in Bezug auf Datenbank- sowie Konfigurationszugriffe ist somit gewährleistet. dLAN® AVpro manager v6 unterstützt sowohl MDU- als auch Peer-to-Peer-Netzwerke.

Der devolo dLAN® 500 AVpro UNI ist ab sofort für 199,90 Euro erhältlich. Die kostenlose Konfigurations-Software dLAN® AVpro manager v6 ist im Lieferumfang enthalten und steht zudem auf der devolo-Webseite zum Download bereit.