Pressemitteilungen

Privatkunden / 10.10.2013

Kostenloses Update bringt WiFi Move Technology auf dLAN® 500 AV Wireless+

Kostenloses Update bringt WiFi Move Technology auf dLAN® 500 AV Wireless+
Mit der WiFi Move Technology liefert devolo das beste WLAN in jeden Raum. Das Prinzip: WLAN-Zugangspunkte werden zu Hause genau dort eingesetzt, wo viel kabellos gesurft wird - schon haben Smartphone, Tablet und Notebook überall besten Empfang! Durch ein kostenloses Firmware-Update macht der deutsche Hersteller jetzt auch sein Flaggschiff dLAN® 500 AV Wireless+ fit für die zukunftsweisende Powerline-WLAN-Technik.

Die WLAN-Revolution aus der Steckdose: Bester WLAN-Empfang im ganzen Haus

Die WiFi Move Technology setzt für den perfekten WLAN-Empfang auf mehrere WLAN-Zugangspunkte im Haus, die einfach in jedem Raum platziert werden, in dem besonders gerne und viel gesurft wird. So ist beste WLAN-Qualität beispielsweise in Arbeitszimmer und Wohnzimmer sichergestellt. Durch die WiFi Move Technology erkennen Mobilgeräte automatisch den WLAN-Zugangspunkt mit der jeweils stärksten Sendeleistung. So verbindet sich das Tablet im Wohnzimmer sofort mit dem WiFi-Move-Adapter vor Ort, im Arbeitszimmer wechselt es auf den hier installierten Zugangspunkt.

dLAN® 500 WiFi und dLAN® 500 Wireless+ - die WiFi Move Family

Mit dem dLAN® 500 AV Wireless+ steht nun eine ideale Ergänzung zum dLAN® 500 WiFi bereit. Während der dLAN® 500 WiFi durch seine kompakten Maße glänzt, wartet die Wireless+-Variante mit integrierter Steckdose und Netzfilter auf. Zudem verfügt der Adapter über drei LAN-Anschlüsse für kabelgebundene Netzwerkgeräte und ist so ideal für alle Räume, in denen auch stationäre Computer und Unterhaltungselektronik eingesetzt werden.

devolo WiFi Move Technology: Leistungsstärker als WLAN-Repeater

Die kabellosen WLAN-Zugangspunkte werden einfach via dLAN® Powerline, dem Heimnetz über die Stromleitung, miteinander verbunden. Powerline wird nicht durch dicke Wände und Decken geschwächt - so verfügt jeder Zugangspunkt über die volle Bandbreite des Internet-Anschlusses. Daher ist die devolo WiFi Move Technology im Vergleich mit einer WLAN-Modem/Repeater-Lösung deutlich leistungsstärker: Während herkömmliche Repeater lediglich ein bereits schwaches WLAN-Signal reproduzieren, steht an den WiFi Move Access Points immer die volle WLAN-Leistung zur Verfügung, da die Daten über die Stromleitung verteilt werden.

Einfache Einrichtung per App für Smartphone und Tablet

Durch eine App für Smartphone und Tablet (iOS/Android) lässt sich WiFi Move besonders einfach einrichten. Alle Einstellungen gelten dabei automatisch für alle Adapter. Neben SSID, Passwort und Filtertabelle bietet die App eine individuelle Konfiguration von Zeitsteuerung, Gastzugang und Kindersicherung. Die Erweiterung ist dabei besonders einfach: Beim Hinzufügen eines neuen Access Points werden per Knopfdruck alle Einstellungen von einem Adapter auf den anderen übertragen.

Firmware-Update für dLAN® 500 AV Wireless+ ab sofort verfügbar

Das kostenlose Firmware-Update stellt die WiFi Move Technology auf dem dLAN® 500 AV Wireless+ bereit. Es steht ab sofort über die dLAN®-Software dLAN® Cockpit zur Installation bereit. Alternativ können die dLAN® 500 Wireless+ Adapter auch ohne die Konfigurationssoftware aktualisiert werden. Dazu steht unter www.devolo.de auf der Produktseite des Adapters eine Selbstausführende Update-Datei bereit. Diese wird lediglich heruntergeladen und per Doppelklick gestartet. devolo dLAN® 500 AV Wireless+ Adapter, die in diesen Tagen in den Handel geliefert werden, verfügen bereits über das Update.