Pressemitteilungen

Privatkunden / 10.06.2021

Tag des Gartens – Blockbuster oder Fußballkrimi ruckelfrei streamen

Tag des Gartens – Blockbuster oder Fußballkrimi ruckelfrei streamen

Am 13. Juni ist Tag des Gartens. Er wird seit 1984 immer am zweiten Sonntag im Juni gefeiert. In diesem Sommer wird so mancher Garten oder Balkon das Urlaubsziel ersetzen. Viele haben sich eine gemütliche Oase mit Pflanzen und Grill an der frischen Luft eingerichtet, um möglichst viel Zeit draußen zu verbringen. Terrasse oder Balkon sind die perfekte Umgebung für einen Outdoor-Filmabend oder, um bei der Europameisterschaft unter freiem Himmel mit zu fiebern.

Outdoor-Kino oder Stadion

Ein großer Fernseher oder eine Leinwand mit WLAN-Beamer verwandeln nicht nur das Wohnzimmer, sondern auch den Garten ruckzuck in ein privates „Open-Air-Kino“ oder gar ein „Fußballstadion“. Ganz besonders in diesem Jahr, da nur wenige Zuschauer die Fußballspiele der europäischen Mannschaften live im Stadion verfolgen können und auch Public Viewing nur sehr eingeschränkt möglich ist, ist das eigene „Outdoor-Kino“ eine schöne Alternative. Fehlt nur noch stabiles Internet, damit der Stream ruckelfrei läuft und der Ball ohne Unterbrechungen rollen kann.

So kommt das Internet in den Garten

Das Router-WLAN schafft die Strecke bis nach draußen in den seltensten Fällen und auch ein Repeater besitzt meist nicht die nötige Reichweite. Eine simple Lösung bietet der deutsche Netzwerkspezialist devolo mit seinen Powerline-Adaptern. Diese smarten Helfer nutzen zur Datenübertragung die vorhandene Stromleitung. Die Vorteile: Wände und Decken bremsen das WLAN nicht mehr aus, weil an jeder gewünschten Steckdose ein frischer WLAN-Zugriffspunkt einfach und schnell installiert werden kann. Die Powerline-Adapter lassen sich überall dort einstecken, wo sie vor Wasser und direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind – also am besten im Innenraum und in direkter Nähe zur Balkon- beziehungsweise Gartentür.

Der Champion fürs vernetzte Zuhause

Aktuelle Powerline-Lösungen wie die Mesh WLAN 2-Kits bieten dank smarter Mesh-Funktionen jede Menge Komfort. Mit mehreren WLAN-Adaptern im Haus, kann der Champion von devolo seine Stärken voll ausspielen. Endgeräte sind immer automatisch mit dem stärksten Zugangspunkt verbunden, auch wenn man sich im Haus bewegt. Bandsteering, Beamforming und Airtime Fairness sorgen für stabilen und pfeilschnellen Empfang und dank Multi-User-MIMO können mehrere WLAN-Endgeräte gleichzeitig mit schnellem Internet versorgt werden. So funktioniert der drahtlose Empfang selbst dann reibungslos, wenn die ganze Familie gleichzeitig online ist und beispielsweise der Nachwuchs lieber die Lieblingsserie streamt oder online zockt, während der Rest der Familie das Fußballspiel verfolgt.  

Plug-and-play

Die Einrichtung gelingt dabei auch ohne IT-Kenntnisse. Dazu wird ein devolo-Adapter in eine Steckdose nahe dem Internet-Router gesteckt und per LAN-Kabel mit diesem verbunden. Als nächstes einen zweiten Powerline-Adapter dort in einer Steckdose platzieren, wo schnelles Internet gewünscht wird. Dank Auto-Pairing finden sich die Powerline-Adapter automatisch und sind schnell einsatzbereit. Mit der Home Network App von devolo lassen sich weitere Einstellungen vornehmen. Und wenn wir in Zukunft wieder Gartenpartys feiern können, ist auch ein Gäste-WLAN im Handumdrehen eingerichtet. Dazu auf den betreffenden Menüpunkt klicken und alle Gäste müssen nur noch den angezeigten QR-Code abfotografieren, um automatisch im Internet surfen zu können. Damit steht dem gemütlichen Outdoor-Kinoabend oder dem Fußballkrimi im Garten nichts im Wege.